Katzenpension Obleser
/

Wir versorgen Ihre Katze.

 

Unsere Katzenpension

Ihre Katze verfügt während des gesamten Aufenthaltes über ein eigenes Appartement mit eigener Katzentoilette und Fressnäpfen. Es ist uns wichtig, vor allem bei Neulingen, das Essverhalten, die Verdauung, den Allgemeinzustand und den Charakter zu beobachten. Gesundheitliche Auffälligkeiten sind für uns dadurch schneller erkennbar und wir können entsprechend reagieren.

 

Bringen Sie zwei oder mehr Katzen aus einem Haushalt zu uns, so können wir diese gemeinsam in einem größeren Katzenzimmer unterbringen. Unsere Appartements sind unterschiedlich groß gebaut, so dass wir individuell nach Bedarf belegen.

 

Das gesamte Areal wurde in liebevoller Eigenarbeit, hauptsächlich aus Holz, hergestellt. Leiterchen, Kratzsäulen, Laufwege und hochgelegene Liegemöglichkeiten lassen keine Kletterwünsche offen. Sollte Ihre Katze nicht klettern dürfen, sind die Stufen mühelos zu entfernen, so dass sich Ihr Liebling ausschließlich auf dem Fußboden bewegen kann.

 

Die Appartements sind in Zweier-, Dreier- oder Vierergruppen miteinander verbunden. Diese jeweiligen Arrangements bilden stets überschaubare Einheiten. In deren Mitte befinden sich zusätzlich Begegnungsräume. Wenn die Katzen sich eingewöhnt haben und miteinander harmonieren, öffnen wir die Türen. Wir führen sie behutsam und unter Aufsicht zusammen und vergrößern somit deren Areal und Auslauf. Möchten Sie das nicht oder ist Ihre Katze mit anderen Artgenossen überfordert, so können wir auch darauf eingehen. Für schüchterne Katzen verfügen wir über beruhigte Zonen. Ob eingefleischte Einzelgänger oder Gesellschaftskatzen, für alle haben wir großzügigen und individuellen Raum geschaffen. Unsere hellen Räumlichkeiten bieten viele variable Unterbringungsmöglichkeiten für unsere Pensionsgäste.

 

Katzen passiert auch mal ein Malheur. Aus diesem hygienischen Grund haben wir auf festinstallierte Plüsch- oder Teddyfelle sowie Kuschelstoffe verzichtet. Gerne können Sie vertraute Kissen oder Decken von zu Hause mitbringen und damit das Appartement ausstatten.
Somit hat Ihr Liebling die gewohnte Unterlage und genießt noch eine Weile den Geruch von zu Hause. Wenn Sie das nicht möchten, sorgen wir für Gemütlichkeit. Unsere Unterlagen können wir dann nach der Abreise wieder waschen und desinfizieren.

 

Um Magen- und Darmstörungen zu vermeiden, verzichten wir auf echte oder unechte  Pflanzen in unserem Hause.

 

Wichtig ist uns, dass Sie sich unsere Pension anschauen. Wir geben Ihnen gerne einen Einblick in unsere Betreuung. Sie brauchen Vertrauen zu uns, um Ihren Tiger sorglos in unsere Hände zu übergeben.